BerichteSpanferkel

Spanferkel

Kurz hinter der Grenze zwischen Slowenien und Kroatien, kaum auf der istrischen Halbinsel, ist mir ständig dieser Grillgeruch in die Nase gekrochen. Ich bin ja nicht so ein Fan von Kruste, aber beim Spanferkel und dieser Qualität ist das ganz was anderes. Die Portion war auch echt so groß, dass man fast schon zu zweit essen hätte können.

Vorheriger ArtikelFrittierter Tintenfisch
Nächster ArtikelFrittierte kleine Fische

Aktuelle Beiträge

Usbekisches Pilaw

Tan

Khashlama

Pelmeni

Shkmeruli