BerichteMoussaka

Moussaka

Moussaka ist ein Klassiker der griechischen Küche. Traditionell wird sie mit Hackfleisch, Kartoffeln und Auberginen zubereitet. In einer Auflaufform werden auf vorgekochte Kartoffeln abwechselnd gebratene oder gegrillte Auberginen, Hackfleisch und Tomaten verteilt. Man kann den Hack auch mit den Tomaten zu einer Hack-Tomaten-Soße anbraten. Dann wird Käse über das Ganze gestreut und mit einer Bechamel abgeschlossen.

Moussaka
Moussaka
Vorheriger ArtikelKarpathos – Gemischter Vorspeisenteller
Nächster ArtikelPilzrisotto

Aktuelle Beiträge