Berichte Herbstliche Nudelpfanne a la Roman

Herbstliche Nudelpfanne a la Roman

Zum aktuellen dreiwöchigen Lockdown in Griechenland haben alle Restaurants geschlossen. Abholung ginge zwar, ich habe hier in Kamilari aber kein Restaurant gesehen, dass offen hat. Außerhalb der Saison und im Lockdown wird das hier auf dem Dorf sicherlich nicht besonders angenommen. Also muss man kreativ werden und selbst kochen.

Zutaten

Ich habe das alles nach Pi mal Daumen genommen.

  • Tomaten oder getrocknete Tomaten
  • Kürbis
  • Aubergine
  • Pilze
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Nudeln

Zubereitung

Die herbstliche Nudelpfanne a la Roman ist mal eine Eigenkreation ohne Rezept. Ich habe Tomaten im Ofen backen, da ich leider keine getrockneten Tomaten hatte. Die hätte ich lieber verwendet. Aber so war es auch sehr lecker.

Pilz Kürbis Pasta a la Roman - Tomaten
Herbstliche Nudelpfanne a la Roman – Tomaten

Ich hatte ein paar gebackene Stücke vom Butternut-Kürbis und ein paar von einer kleinen Kürbissorte. Ich glaube, es sind Mandarin-Kürbise. Alles hatte ich in mundgerechte Stücke geschnitten.

Pilz Kürbis Pasta a la Roman - Kürbis
Pilz Kürbis Pasta a la Roman – Kürbis

Ich hatte ein paar braune Champignons und Austernseitlinge mit Zwiebeln angebraten. Auch diese hatte ich in mundgerechte Stücke geschnitten.

Pilz Kürbis Pasta a la Roman - Pilze
Pilz Kürbis Pasta a la Roman – Pilze

Dann hatte ich noch etwas Aubergine gewürfelt und angebraten. Alles habe ich dann mit den gekochten Penne vermischt. Artischocken wären sicherlich auch gut zu dem Gericht gewesen. Nun ja, das nächste Mal.

Dazu gab es übrigens Dorade vom Grill. Ohne Angeben zu wollen, war sie auf dem Punkt gegrillt. Hier auf Kreta kommt sie mittlerweile vorwiegend aus der Zucht. Die Ägäis ist leider schon leergefischt.

Grilldorade
Grilldorade

Aktuelle Beiträge